Die Körpermitte

Es ist von äußerster Wichtigkeit, dass es unserer Körpermitte gut geht. Denn dort werden sehr viele Vorgänge geregelt, die für unseren Körper und unser tägliches Dasein von enormer Bedeutung sind. Gutes, ausgewogenes, gesundes und – auf gar keinen Fall zu vergessen – wohlschmeckendes Essen legen einen Grundstein für ein langfristiges Wohlbefinden in dieser essentiellen Region unseres Organismus.

Dieser Blog zielt nicht darauf ab, seine Leser zu indoktrienieren oder zu bestimmten Essgewohnheiten zu bewegen. Ökotrophologische Predigten versuche ich gänzlich zu vermeiden und Exkurse in die Anatomie es Verdauungsapparats anteilig sehr klein zu halten. Esoterik, Politik und trendige Food-Updates wird man hier nicht finden. Es geht hier um eine einzige Sache: Das Essen zu zelebrieren.

Ich kann nicht von mir behaupten, dass ich das Kochen abgöttisch liebe. Dass ich überaus gerne esse, kann ich auch nicht sagen. Es ist mein sehr ausgeprägtes Körperbewusstsein, das mich dazu bewegt, meiner Ernährung einen hohen Stellenwert einzuräumen, mich mit dem Inhalt meiner Mahlzeiten zu beschäftigen und auch mit ihrer Zubereitung. Eine geschmackliche Vielfalt ist für mich neben den Nährwerten eines Gerichts von hoher Präferenz. Ich verzehre mein Zubereitetes stets mit Genuss und bereits da, im Gaumen beginnen wir damit, die Laune unserer Körpermitte zu heben.

Die Rezepte meiner Kreationen möchte ich auf diesem Blog gerne mit allen teilen, vielleicht erfreut sich der ein oder andere daran.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s