Babo’s roasted chicken salad

 Besonders an einem warmen Tag wir dem heutigen möchte ich nicht lange am Herd stehen, viel lieber spiele ich mit meinem Sohn im Garten, setze ihn auf die Schaukel und helfe ihm bei seinen ersten Gehversuchen. Etwas Ausgewogenes und auch Leckeres zu Abend essen möchte ich trotzdem, aber bitte ohne viel Zeitaufwand!

Dieser Salat ist schnell zubereitet, sättigt durch seinen hohen Proteingehalt nachhaltig, ist knackig-frisch, liegt nicht schwer im Magen und schmeckt absolut köstlich. Anhänger der Lowcarb- oder Keto-Ernährungsweise werden sich freuen. Vegetarier lassen einfach das Fleisch weg 😉
Zutaten:

300 g Hähnchenbrust

1/2 Kopf Eisbergsalat

250g Radieschen

100g Feta

Etwas Radicchio

1 kleine Möhre, in dünne Stifte geschnitten

Kräuter nach Belieben

1 TL Worcestershiresauce

1 TL Senf

1 TL Apfelessig

Etwas Salz und Pfeffer

50g Naturjoghurt

30ml Wasser


Das Geflügel mariniere ich zunächst leicht mit Worcestershiresauce, Apfelessig, Senf, Salz, Pfeffer und Kräutern. Die Marinade muss nur leicht einwirken, danach kann man die Stücke direkt auf den Grill legen oder in der Pfanne braten. 

Das Salatdressing besteht aus Naturjoghurt, Wasser, Salz, Pfeffer und Kräutern: Einfach alles zusammenrühren! Danach Radieschen, Eisbergsalat, Radicchio und Feta kleinschneiden, die Möhrenstifte dazugeben und mit dem Dressing anrichten. Das fertiggebratene Hähnchen kann man nun in Streifen schneidet und zum Salat geben – Fertig.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s